Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Dieses Angebot ist ausschließlich für Industrie, Handwerk, Handel und die freien Berufe bestimmt.

 

§1 Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von vier Tagen annehmen.

Sollte unsere Auftragsbestaetigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Uebermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt. Bereits erflogte Zahlungen werden Ihnen unverzueglich erstattet. Die Produktabbildungen muessen nicht mit dem Aussehen der gelieferten Produkte uebereinstimmen. Wir bemuehen uns jedoch, die Abbildung auf dem neuesten Stand zu halten. 

Bestellung die nach einem von uns vorgelegten Angebot erfolgen, sind freibleibend und unverbindlich, bis unsere Auftragsbestätigung oder vorherige Lieferung dem Besteller zugegangen ist.

An unseren Abbildungen, Zeichnungen, Kalkulationen und sonstigen Unterlagen behalten wir uns Eigentums- und Urheberrechte vor. Dies gilt auch für solche schriftlichen Unterlagen, die als "vertraulich" bezeichnet sind. Vor ihrer Weitergabe an Dritte bedarf der Besteller unserer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

§2 Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Versandkosten.

 

§3 Versandkosten

Die Versandgebuehren innerhalb Deutschlands sind den aktuellen DHL Versandgebuehren (www.dhl.de) zu entnehmen. Bei Zahlungen per Nachnahme wird eine zusaetzliche Gebuehr in Hoehe von 4 EUR faellig, die der Zusteller vor Ort erhebt. Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an. Bei Versand ausserhalb der Bundesrepublik Deutschland sind die Versandkosten den aktuellen DHL gebuehren Tabelle (www.dhl.de) fuer das entsprechende Zielland zu entnehmen. Bei Auslieferung Ihrer Bestellung erfolgt der Versand in unserem Namen und auf Ihre Rechnung. Wir moechten Sie bitten, zur Kenntnis zu nehmen, das bei Lieferung in die Schweiz weitere Kosten durch Zoll- und Zusatzgebuhren entstehen. Die genauen, zusaetzlichen Kosten bei Lieferung in die Schweiz koennen Sie waehrend Ihrer Bestellung einsehen. Preisliste fuer Versandgebuehren ins Ausland entnehmen Sie der beigefuegten Tabelle Versandkosten oder der Preisangaben aus der DHL Home Page.

Versandgebuehren    -  inneralb Deutschlands nach Oesterreich, Niederlande und Luxenburg

Paeckchen  bis 5 kg    -           7,00 Euro        

                5 - 31 kg   -          14,90 Euro               

               31 - ∞ kg   -          44,90 Euro      

 

 

§4 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

Lieferung erfolgt innerhalbe Deutschlands mit DHL. Die Lieferisten sind den Produktseinte entsprechend zu entnehmen. Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferungsversuch scheitern, koennen wir vom Vertrag zuruecktreten, ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzueglich erstattet. Wenn das bestellte Produkt nicht verfuegbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unserem Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, koennen wir vom Vertrag zuruecktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzueglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfuegbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wuenschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzueglich erstatten.

 

§5 Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Nachnahme, Rechnung, Lastschrift oder PayPal. TEE ADVERT behaelt sich nach dem Ergebnis der Adress- und Bonitaetspruefung (vgl. Datenschutzbestimmungen) vor, nur bestimmte Zhalarter zuzulassen. Bei der Auswahl der Zahlungsart Vorkasse und Rechnung nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestaetigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 7 Tagen auf unser Konto zu ueberweisen. Bei Zahlung per Kreditkarte und Lastschrift erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Annahme des Kaufangebots. Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis waehrend des Verzuges in Hoehe von 5% ueber dem Basiszinsatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen hoeheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen. Mit Erhalt der 2. Mahnung wird eine zusaetzliche Gebuehr von 7,50 EUR berechnet. Bei Zahlung per Lastschrift haben Sie ggf. jene Kosten zu tragen, die infolge einer Rueckbuchung einer Zahlungsaktion mangels Kontodeckung oder aufgrund von Ihnen falsch uebermittelten Daten der Bankverbindung entstehen. Nach Uebermittlung Ihrer Bankdaten ziehen wir den Rechnungsbetrag von Ihrem Konto ein. Bitte beachten Sie, der Bankeinzug erfolgt, wenn die Ware unser Lager verlässt. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprueche rechtskraeftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden. Sie koennen ein Zurueckbehaltungsrecht nur ausueben, soweit die Ansprueche aus dem gleichen Vertragsverhaeltnis resultieren.

Bankname: Badenwuertembergische Bank

BLZ: 600 501 01

Kontoinhaber: TEE ADVERT GmbH

Kontonummer: 27 38 5 38

IBAN-Nr.: 12600501010002738538

Wir weisen darauf hin, dass Verzug eintritt, sofern die Rechnung nicht binnen 30 Tagen nach Zugang ausgeglichen wird. Wichtiger Hinweis fuer Ueberweisungen aus dem Ausland: Um hohe Ueberweisungsgebuehren zu vermeiden, ueberweisen Sie den Betrag bitte als EU-Standardueberweisung. Mehrkosten die uns durch eine falsche Ueberweisungsmethode entstehen, werden nachtraeglich in Rechnung gestellt.

 

§6 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollstaendigen Zahlung unser Eigentum. Von Uebergang des Eigentums ist eine Verpfaendung, Sicherungsuebereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

 

§7 Transportschaeden

$7.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschaeden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmoeglich Kontakt zu uns auf.

$7.2 Die Versaeumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat fuer Ihre gesetzlichen Gewaehrleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigene Ansprueche gegenueber dem Frachtfuehrer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu koennen.

 

§8 Gewaehrleistung

$8.1 Die Gewaehrleistung ergibt nach dem gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen waehrend der gesetzlichen Gewaehrleistungsfrist von 1 Jahr ab Lieferung auftretenden Maengel haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfuellung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Ruecktritt sowie daneben auf Schadenersatz. Sie muessen uns insgesamt zwei Nachbesserungsversuche einraeumen, wenn Sie uns nicht zuvor eine angemessene Nachfrist gesetzt haben, die ergebnislos abgelaufen ist. Ist die von Ihnen gewuenschte Art der Nacherfuellung nur mit unverhaeltnismaessigen Kosten moeglich, beschraenkt sich Ihr Anspruch auf die andere Art der Nacherfuellung.

§8.2 Keine Gewaehr uebernehmen wir fuer Schaeden und Maengel, die aus unsachgemaesser Verwendung, Bedienung und Lagerung, nachlaessiger oder fehlerhafter Pflege und Wartung oder durch Ueberbeanspruchung entstehen.

$8.3 Wenn Sie eine Reparatur oder einen Austausch eines fehlerhaften Produktes wuenschen, senden Sie bitte das Produkt kostenfrei zurueck. Hierzu setzen Sie sich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.

 

§9 Haftung

Wir schliessen unsere Haftung fuer leicht fahrlaessige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentliche Pflichten, Schaeden aus der Verletzung des Lebens, des Koerpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprueche nach dem Produkthaftungsgesetz beruehrt sind. Gleiches gilt fuer Pflichtverletzungen unserer Erfuellungsgehilfen.

 

§10 Schlussbestimmungen

§10.1 Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschaeftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im uebrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlaegigen gesetzlichen Vorschriften.

§10.2 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland

 

§11 Gesundheitshinweise

Fuer falsche Anwendung und Handhabung wird keine Haftung uebernommen. Sie bestaetigen mit Ihrer Bestellung das 18. Lebensjahr vollendet zu haben.

 

Tee Advert GmbH  -  HRB Stuttgart Germany 733111 -  VAT-ID No.  DE815189679